spinitsystems® das ist die Innovation aus dem Hause Mayer & Cie., die den Spinnprozess mit dem Strickprozess kombiniert.

Strickware wird nicht aus Garn, sondern direkt aus Vorgarn hergestellt. Die drei Prozessstufen Spinnen, Reinigen und Stricken sind in einer Maschine zusammengefasst. Der bisher notwendige Umspulprozess entfällt. Der Herstellungsprozess von Single Jersey Strickware kann damit wesentlich verkürzt werden!

Prozessverkürzung

Durch die Prozessverkürzung sind weniger Maschinen erforderlich, der Investitionsaufwand sinkt. Bedeutende Platz- und Energieeinsparungen werden möglich, Garnlager können reduziert werden und weniger Abfall wird produziert. Insgesamt können die Produktionskosten ganz deutlich gesenkt werden. Durch den reduzierten CO2-Ausstoß wird zudem ein wertvoller Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit geleistet.

Völlig neue Gestrickqualitäten

Daneben können mit spinitsystems® völlig neuartige unplattierte Gestrickqualitäten hergestellt werden! Die einzigartige Qualität, der sogenannte Spinit Look & Feel resultiert aus dem Falschdraht-Spinnverfahren, bei dem Vorgarn direkt zu Strickware verarbeitet wird. Dabei werden die Fasern schonend und ohne Drehung direkt zu Maschen verstrickt. Hochwertige Single Jersey Strickware entsteht mit völlig neuartigen Eigenschaften: traumhaft weich, flauschig und gleichmäßig, mit edlem Glanz und ohne Maschenverdrehung nach dem Waschen.

Übrigens, spinitsystems® kann noch viel mehr: mit dem optionalen Fancy Modul sind Mustereffekte möglich, die es so noch nicht gab – damit machen Sie den Unterschied!

Lesen Sie weiter: Das Funktionsprinzip

Sitemap

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.